Finden Sie Ihren Traumjob

SAP-ANWENDUNGSBERATER (W/M/D)

IM BEREICH DER ANWENDUNGSENTWICKLUNG

KOMMUNEN
DIGITAL
GESTALTEN

Wir stellen ein

SAP-ANWENDUNGSBERATER (W/M/D)

IM BEREICH DER ANWENDUNGSENTWICKLUNG

(vorzugsweise in Stuttgart aber auch andere Standorte sind möglich)

Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet ITEOS ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt ITEOS Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben:
  • Erarbeitung von Fachkonzepten zur Umsetzung von Geschäftsprozessen des kommunalen Finanzwesens im Produkt DZ-Kommunalmaster® Doppik
  • Durchführung von Programmtests, Dokumentation von Entwicklungspaketen sowie Bereitstellung und Pflege der Softwarelösung
  • Third Level Support
  • Beratung und Betreuung im Bereich unseres Produktes DZ-Kommunalmaster ® Doppik
  • Mitarbeit in Projekten, Durchführung von Workshops und Präsentationen
Ihr Profil:
  • Studium der Verwaltungs- oder Betriebswirtschaft (FH), Public Management oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse im Finanzwesen und im Haushalts- und Rechnungswesen, vorzugsweise im kommunalen Umfeld
  • SAP Kenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht Bedingung
  • Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise mit Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Temporäre Reisebereitschaft
Wir bieten:
  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einer kooperativen, teamorientierten Arbeitsatmosphäre
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Aufgabenorientierte Weiterbildung
  • Flexible und attraktive Arbeitszeitregelung
  • Eine unbefristete Einstellung
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (PDF) unter Angabe Ihres Gehaltswunsches, frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer C3.1-2178 bis zum 06.02.2019.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karriereregion.de - vielen Dank!