Finden Sie Ihren Traumjob

Sachbearbeiter (m/w/d)

Die Stadt Rastatt sucht für den Fachbereich Technische Betriebe zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Sachbearbeiter (m/w/d)
 

Die Stelle ist dauerhaft in Teilzeit (28 Std./Woche) zu besetzen und nach Entgeltgruppe 6 TVöD bewertet. Sofern die geforderte Qualifikation nicht vorliegt, erfolgt die Eingruppierung entsprechend der tariflichen Vorgaben.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
  • Mitwirkung bei der Leistungserfassung und Lohnabrechnung (inkl. Klären von Fragen)
  • Sekretariat der Fachbereichsleitung
  • Leistungsabrechnung für alle Aufträge der Technischen Betriebe
  • Führung der Rechnungsstelle (auch für den Jagdbetrieb)
  • Führung der Kleiderkartei (inkl. Ausgabe von Schutz- und Sicherheitskleidung)
     
Wir erwarten von Ihnen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Engagement, Organisationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • wünschenswert sind Erfahrungen sowie gute Kenntnisse in den gängigen Office Programmen sowie ein sicherer Umgang mit Finanzbuchhaltungsprogrammen (insbesondere SAP)
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
     
Wir bieten Ihnen:
  • ein attraktives Arbeitszeitmodell, welches eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die regelmäßige Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • weitere freiwillige Leistungen der Stadt Rastatt wie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement, Telearbeit, Jobticket, ÖPNV-Zuschuss, Bereitstellung von Getränken u.a.

 

Wenn wir Ihr Interesse an dieser vielseitigen Aufgabe geweckt haben, dann übersenden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 24. Juli 2020 an die Stadtverwaltung Rastatt, Fachbereich Personal, Organisation und EDV, Kundenbereich Personal, Marktplatz 1, 76437 Rastatt. Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr Heers vom Fachbereich Technische Betriebe, Telefon 07222 972-6010 sowie Frau Wurz vom Kundenbereich Personal, Telefon 07222 972-2322, gerne zur Verfügung.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karriereregion.de - vielen Dank!