Finden Sie Ihren Traumjob

PRESSESTELLE (W/M/D)

KOMMUNEN
DIGITAL
GESTALTEN

PRESSESTELLE (W/M/D)

(in Heidelberg, Karlsruhe oder Stuttgart)

Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet ITEOS ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt ITEOS Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben:
  • Entwicklung und Umsetzung von PR- und Kommunikationskonzepten, welche unsere Marke erlebbar machen
  • Aktive Pflege und kontinuierlicher Ausbau der Kontakte zu Medienvertretern und Meinungsbildern
  • Regelmäßiges Verfassen und Veröffentlichen von Unternehmensmeldungen
  • Regelmäßige Medienbeobachtung und -auswertung inkl. Reporting
  • Selbstständiges Issue-Management entlang der Unternehmensstrategie
  • Pflege des Social-Media-Kanals in Abstimmung mit dem Social-Media-Relationship-Management

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Medien-, Kommunikations- oder Geisteswissenschaften)
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit den Schwerpunkten Pressearbeit und Public Relations
  • Umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Medienvertretern und Erfahrungen in der Krisenkommunikation
  • Ausgezeichnete Sprachkenntnisse
  • Ausgeprägte Hands-on-Mentalität, gepaart mit Konsensstreben und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten:
  • Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Firmenfitnessprogramm
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Eine unbefristete Einstellung


Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (PDF) unter Angabe Ihres Gehaltswunsches, frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer S1 - 2557 bis zum 30.08.2019.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karriereregion.de - vielen Dank!