Finden Sie Ihren Traumjob

BUNDESFREIWILLIGENDIENST (BFD)

BEIM KREISJUGENDWERK DER AWO KARLSRUHE-STADT

BUNDESFREIWILLIGENDIENST (BFD)

BEIM KREISJUGENDWERK DER AWO KARLSRUHE-STADT
Kreis Jugendwerk der Awo Karlsruhe

Das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt ist ein gemeinnütziger Kinder- und Jugendverband und als Träger der freien Jugendhilfe nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz anerkannt.

Zu unseren Tätigkeitsbereichen gehören unter anderem die Organisation und Durchführung von Kinder- und Jugendfreizeiten im In- und Ausland. Dafür bilden wir jedes Jahr junge Menschen zwischen 16 und 30 Jahren als Teamer*innen aus. Im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps entsenden wir jährlich Freiwillige ins Ausland und koordinieren zudem den Aufenthalt von Freiwilligen in Karlsruhe. Außerdem haben wir eine eigene Freizeitstätte in Spielberg, die wir an Schulklassen und Freizeitgruppen vermieten. Als Kinder- und Jugendverband erarbeiten wir mit jungen Menschen unter 30 Jahren, was sie gerne für und mit anderen jungen Leuten in Karlsruhe anbieten möchten. Dadurch organisieren und veranstalten wir jährlich verschiedene Projekte und regelmäßige Veranstaltungen zu unterschiedlichen gesellschaftlichen, politischen oder anderen aktuellen Themen.

Das Jugendwerk-Team besteht aus sieben hauptamtlichen Mitarbeiter*innen. Diese werden durch eine*n Europäische*n Freiwillig*n sowie eine*n Bundesfreiwillige*n unterstützt. Daneben engagieren sich beim Jugendwerk viele junge Menschen zwischen 16 und 30 Jahren ehrenamtlich im Bereich der Freizeitbetreuung, der Vorbereitung und Durchführung verschiedener Veranstaltungen, im Vorstand und der Betreuung des Jugendtreffs CAVE.

Wir suchen AB 01.09.2019 FÜR 12 MONATE eine*n Bundesfreiwillige*n beim Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt.

DIE AUFGABEN:

Der Bundesfreiwilligendienst beim Jugendwerk besteht zum einen aus der Büroarbeit: Der/die Freiwillige*r wird das Jugendwerk-Team bei der Kundenbetreuung, Beratung und Verwaltung, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit und weiteren administrativen Abläufen unterstützen.

Außerdem wird der/die Freiwillige*r an der Ausbildung zum/zur Jugendgruppenleiter*in teilnehmen und anschließend gemeinsam in einem Team verschiedene Kinder- und Jugendfreizeiten im In- und Ausland organisieren und leiten.

Bei Interesse besteht zudem die Möglichkeit die Ausbildung zum/r Hochseilgartentrainer*in zu absolvieren und anschließend in einem Team erlebnispädagogische Hochseilgartentrainings anzubieten oder die erworbenen Kenntnisse im Rahmen einer Freizeitbetreuung einzubringen.

WAS WIR ERWARTEN:

  • Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten, Bereitschaft sich einzubringen
  • organisatorisches Geschick
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • PC-Kenntnisse
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Führerschein Klasse B

Wir erwarten Interesse und Motivation das gesamte Tätigkeitsspektrum unseres Verbandes kennenzulernen. Der Bundesfreiwilligendienst bezieht auch immer wieder die Teilnahme an Veranstaltungen außerhalb der Bürozeiten mit ein.

KONTAKT und Bewerbung (bitte per Email):

Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt

Luisa Frick
Waldhornstraße 10a
76131 Karlsruhe

Tel.: 0721/35489716 | E-Mail: l.frick@awo-reisen.de

Homepage: www.jugendwerk-awo.de | www.awo-reisen.de


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karriereregion.de - vielen Dank!