AfB gemeinnützige GmbH

AfB – Social & Green IT

Social Entrepreneurship funktioniert auch in der IT-Branche, beweist das gemeinnützige Unternehmen AfB (Arbeit für Menschen mit Behinderung). Als erster IT-Dienstleister europaweit schafft die AfB mit der Wiederaufbereitung ausgedienter Hardware Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung und trägt gleichzeitig dazu bei, Umweltressourcen einzusparen. An 18 AfB-Standorten in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz arbeiten aktuell über 320 Mitarbeiter, davon etwa 45%
Prozent Menschen mit Behinderung.


Qualifizierte Datenlöschung & Wiederaufbereitung

AfB hat sich darauf spezialisiert, ausgemusterte IT- und Mobilgeräte von Unternehmen, Versicherungen, Banken und öffentlichen Einrichtungen zu übernehmen und dabei so viele Geräte wie möglich wieder zu vermarkten. Sämtliche Datenträger werden dabei im Rahmen eines zertifizierten Prozesses nach höchsten Sicherheitsstandards gelöscht oder geschreddert. AfB-Mitarbeiter holen die Geräte mit eigenem Fuhrpark in vielen europäischen Ländern ab. Per ITSicherheitstransport werden diese zur nächstgelegenen AfB-Niederlassung transportiert und erfasst. Nach individuell vereinbartem Service-Level löscht geschultes Personal mit der zertifizierten Löschsoftware Blancco alle Daten. Der ursprüngliche  Eigentümer der Geräte erhält alle relevanten Reporte inkl.  Datenvernichtungsnachweise zu der abgegebenen Hardware. Nach  erfolgreicher Datenvernichtung wird die Hardware getestet, gereinigt und mit neuer Software bespielt und anschließend mit bis zu drei Jahren Gewährleistung im Online-Shop und in den AfB-Stores verkauft.


Das Plus für die Gesellschaft

Ausgediente Smartphones, Notebooks und Drucker erfüllen beim IT-Unternehmen AfB (Arbeit für Menschen mit Behinderung) auch nach ihrer Ausmusterung einen besonderen Zweck: Sie schaffen Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung und sparen Umweltressourcen ein. An 18 Standorten in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz arbeiten über 320 Menschen, davon ca. 45% mit Behinderung. Im Jahr 2017 haben diese durch die Partnerschaft mit rund 800 Unternehmen über 320.000 IT-Geräte bearbeitet. Alle Arbeitsschritte sind barrierefrei gestaltet und je nach Leistungsstärke werden die Tätigkeiten gemeinsam mit nicht-behinderten KollegInnen verrichtet. Ziel der AfB-Gruppe ist es, europaweit 500 Menschen mit Behinderung einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz zu geben. Für dieses Green-IT-Konzept erhielt das Unternehmen bereits zahlreiche Auszeichnungen, wie den Mittelstandspreis für soziale Verantwortung (2016) und den Inklusionspreis Baden-Württemberg (2014).


Das Plus für Umwelt

Green IT- Lösungen zielen meist auf den reinen Gebrauch der Geräte ab, AfB schafft jedoch nachhaltige Chancen zur Weiterverwendung gebrauchter IT-Hardware. Die Wiederaufbereitung von Notebooks, PCs, Tablets und Co spart CO2-Emissionen ein und vermeidet den Abbau wichtiger Ressourcen. AfB leistet damit einen nachweisbaren Beitrag zur Schonung der Umwelt. Geräte, die aufgrund ihres Zustands nicht mehr repariert und in das Verkaufssortiment aufgenommen werden können, werden im hauseigenen Zerlegebetrieb in ihre einzelnen Bestandteile zerlegt. Funktionsfähige Einzelteile werden zur Wiederinstandsetzung gebrauchter IT-Hardware verwendet. Alle anderen Komponenten werden sortenrein getrennt und an zertifizierte Recycling-Konzerne in Deutschland oder in den EU-Nachbarländern übergeben und somit in den  Rohstoffkreislauf zurückgeführt. Partner der AfB erhalten dazu regelmäßig detaillierte Zahlen in Form einer Nachhaltigkeitsurkunde, die sich hervorragend intern und extern kommunizieren lässt. Bisher nutzen über 1.000 Partner die professionellen Dienstleistungen der AfB und haben somit gleichzeitig einen sehr guten Partner für ihr CSR-Engagement gefunden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AfB-Partner profitieren von Sonderkonditionen beim Erwerb von gebrauchten IT-Geräten – online, in den AfB-Stores oder im Rahmen eines Vor-Ort-Verkaufs bei den AfB-Partnern.

Video

Video nicht verfügbar? Versuchen Sie es mit diesem Link.

Jobangebote des Unternehmens

Derzeit befinden sich keine aktiven Stellenanzeigen im Portal.

Kontakt

AfB gemeinnützige GmbH

Ferdinand-Porsche-Str. 9
76275 Ettlingen

Telefon: 07243 200000

Firmensitz

Ferdinand-Porsche-Str. 9
76275  Ettlingen
Deutschland